SiteGround versus Hostinger: Welches Hosting ist besser?

SiteGround und Hostinger im Vergleich

Eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Erstellung einer Webseite ist die Wahl des richtigen Webhosting-Anbieters. SiteGround und Hostinger sind beides weltweit bekannte und vertrauenswürdige Anbieter, die auch schon länger für den deutschen Markt optimiert sind.

Ich nutze übrigens beide Anbieter (diese Webseite wird bei Hostinger gehostet, andere Projekte auf SiteGround). Aus diesem Grund kann ich dir in diesem Beitrag auch einen guten Vergleich zu den beiden Anbietern liefern und dir bei der Kaufentscheidung helfen!

Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du auch gerne ein Kommentar unter dem Beitrag hinterlassen.

SiteGround versus Hostinger – das wichtigste in Kürze

Du hast wenig Zeit? Hier findest du die wichtigsten Unterschiede der beiden Hosting-Anbieter im Überblick:

  • Beide Hosting-Anbieter bieten eine gute Performance bzw. eine gute Grundlage für eine schnelle Webseite
  • Beide Anbieter haben sehr gute Bewertungen
  • Beide Anbieter bieten spezielle WordPress-Funktionen in jedem Paket
  • Beide Anbieter bieten generell einen hohen Funktionsumfang, inklusive Backups, Staging und Sicherheits-Tools
  • Beide Anbieter bieten einen Live-Chat Support (immer erreichbar)
  • SiteGround hat die einfachere Benutzeroberfläche (auch in deutscher Sprache verfügbar) und ist einfacher zu bedienen
  • Hostinger hat das (deutlich) bessere Preis-Leistungsverhältnis

👉🏻 Direkt zu SiteGround*

👉🏻 Direkt zu Hostinger*
Hostinger-Rabattcode: Robert7 (spare zusätzlich 7%)

Das war jetzt nur ein schneller Überblick. Kommen wir jetzt zu den Details.

Webhosting-Pakete und Preise

Beide Anbieter bieten mehrere unterschiedliche Hosting-Pakete.

Und auch beide Anbieter haben spezielle WordPress-Hosting Pakete. Allerdings muss man dazu sagen, dass die WordPress-Funktionen bei beiden Anbietern in jedem Paket enthalten sind und die Bezeichnung WordPress Hosting somit nur eine Marketing-Trick ist, um das Angebot künstlich zu erweitern und vor allem um das große WordPress-Publikum anzusprechen.

Hier kannst du dir die unterschiedlichen Pakete ansehen:

👉🏻 WP-Hosting Pakete von Hostinger*

👉🏻 WP-Hosting Pakete von SiteGround*

Das Angebot von Hostinger ist allerdings größer als bei SiteGround und man bekommt bei Hostinger mehr Leistung und auch Funktionen bereits bei den günstigeren Hosting-Paketen. Generell ist Hostinger bei vergleichbaren Webhosting-Paketen immer günstiger als SiteGround.

Rabatte

SiteGround bietet einen Rabatt auf seine WordPress-Hosting Pakete für das erste Jahr (Preise ansehen*).

SiteGround Rabatte
SiteGround bietet hohe Rabatte für die ersten 12 Monate (Vorauszahlung).

Hostinger bietet ebenfalls Rabatte und bei Vorauszahlung sogar bis zu 4 Jahren einen stark vergünstigten Preis. Zusätzlich kannst du bei Hostinger mit meinem Rabattcode Robert7 noch weitere 7% sparen (Preise ansehen*)

Rabatte Hostinger
Bei Hostinger bekommst du hohe Rabatte bis zu 48 Monate (bei Vorauszahlung) . Mit meinem Rabattcode Robert7 bekommst du zusätzlich weitere 7% Rabatt! So viel Leistung für so wenig Geld bietet kein anderer mir bekannter Hoster!

Gewinner: Hostinger (deutlich)

Funktionen und Leistung

Obwohl man bei Hostinger mehr Funktionen und Features bereits in den günstigeren Paketen bekommt, haben beide Anbieter einen ähnlich hohen Funktionsumfang. Sowohl SiteGround als auch Hostinger verfügen über alle wichtigen Funktionen, die man bei einem ordentlichen Hosting erwartet:

  • Integriertes E-Mail-Hosting bei jedem Paket
  • SSL
  • Backups
  • Staging
  • Weitere Sicherheitstools
  • Tools zur Verwaltung von WordPress
  • Web-FTP
  • Experten-Einstellungen (z.B. zu PHP Funktionen etc.)
  • uvm.

Gewinner: Unentschieden

Kundensupport

Sowohl Hostinger als auch SiteGround bieten beide einen Rund-um-die-Uhr Support per Live-Chat. Ich habe auch bei beiden Anbietern den Support schon mehrmals in Anspruch genommen (im Video meines SiteGround Testbericht teste ich den Support sogar live).

Der Support antwortet bei beiden Anbietern extrem schnell! Bei SiteGround dauerte es immer nur wenige Sekunden bis maximal 5 Minuten, bis mir weitergeholfen wurde. Bei Hostinger habe ich – je nach Auslastung – eine Antwort nach wenigen Minuten bis hin zu maximal 1 Stunde Wartezeit bekommen. Das ist zwar etwas langsamer als bei SiteGround, im Vergleich zu den meisten deutschen Hosting-Anbietern aber immer noch extrem schnell!

Hostinger Chat-Support
Der Support von Hostinger antwortet schnell – aber nicht in deutsch!

Der Support von SiteGround antwortet allerdings auch in deutscher Sprache, während man bei Hostinger Hilfe nur auf Englisch bekommt. Aus diesem Grund geht der Punkt (knapp) an SiteGround.

Gewinner: SiteGround (ganz knapp)

Benutzerfreundlichkeit und Hosting-Panel

Beide Anbieter verfügen über ein sehr gutes und auch übersichtliches Hosting-Panel, wo man sich schnell zurechtfindet!

Das Hosting-Backend von SiteGround ist allerdings in deutscher Sprache verfügbar und noch ein wenig einfacher und übersichtlicher aufgebaut, als das Hosting-Panel von Hostinger. Aus diesem Grund geht der Punkt an SiteGround.

SiteGround Hosting-Panel
Das Hosting-Panel von SiteGround ist einfach, übersichtlich und in deutscher Sprache verfügbar.
Hosting-Backend von Hostinger - H-Panel
Das „H-Panel“ von Hostinger ist übersichtlich und gut bedienbar – leider aber nur in englischer Sprache verfügbar.

Gewinner: SiteGround

Uptime

Beide Anbieter haben eine Uptime-Garantie (und auch eine tatsächliche Uptime) von 99,9%.

Gewinner: Unentschieden

Performance

Hostinger sowie SiteGround bieten beide eine gute Grundlage für eine performance-starke Webseite. Ich konnte mit beiden Anbieter schnelle und leistungsfähige Webprojekte umsetzen.

Hostinger verwendet schnelle LiteSpeed-Server welche auch kompatibel mit dem LiteSpeed-Cache-Plugin sind. Zusätzlich bekommt man bei Hostinger auch ein serverseitiges Caching, um die Webseite zu beschleunigen.

SiteGround setzt hingegen auf moderne Technik mit NGINX und bietet ebenfalls serverseitiges Caching. Außerdem hat SiteGround mit dem SG-Optimizer ein eigenes Caching- und Performance-Plugin entwickelt.

Screenshot von litespeedtech.com/benchmarks/wordpress. Hier ist Litespeed der deutliche Gewinner. In der Praxis sind die Unterschiede aber nicht so deutlich.
Fakt ist: Sowohl LiteSpeed als auch Nginx haben unter Last (viele Besucher gleichzeitig) einen deutlichen Vorteil gegenüber Apache-Servern.

Okay, das ist mal die Theorie und die Technik dahinter – aber welcher Anbieter ist in der Praxis jetzt wirklich schneller?

Hostinger oder SiteGround?

Es gibt viele Tests online und in den meisten Fällen gewinnt Hostinger diesen Vergleich. Allerdings wurden fast alle dieser Tests im amerikanischen Raum durchgeführt. In Deutschland hat SiteGround einen kleinen Vorteil – sie betreiben einen Server direkt in Frankfurt am Main.

Hostinger betreibt zwar auch Server in Mitteleuropa – aber nicht direkt in Deutschland. Allerdings kann man einen Server wählen, der nicht weit von Deutschland entfernt ist (z.B. Niederlande). Wenn das Zielpublikum der Webseite also zum größten Teil in Deutschland ist, dann ist der Server von SiteGround etwas näher.

Man kann also sagen – Hostinger ist eventuell einen Tick schneller, der Server von SiteGround aber etwas näher und in Summe kommen dann ähnlich gute Performance-Werte hierzulande heraus…

Außerdem bieten beide Anbieter eine CDN-Integration, womit die Webseite auf unzähligen Servern weltweit zischen-gespeichert werden kann, um die Performance rund um den Globus zu erhöhen.

Ich persönlich nutze für diese Webseite Hostinger ohne CDN, da 95%+ meiner Leser aus Mitteleuropa kommen.

Gewinner: Unentschieden

Internationale Bewertungen

SiteGround wird auf Trustpilot von über 10.000 Kunden mit 4,6 von 5 Sternen im Durchschnitt bewertet (hervorragend).

SiteGround Bewertungen
SiteGround Bewertungen von Trustpilot

Hostinger wird auf Trustpilot von über 11.000 Kunden mit 4,5 von 5 Sternen bewertet (hervorragend)

Hostinger Bewertungen
Hostinger Bewertungen von Trustpilot

Gewinner: Unentschieden

Zusammenfassung und Empfehlung

Beide Hosting-Anbieter sind eine sehr gute Wahl und bieten eine gute Grundlage für dein Webseite! Beide Anbieter sind zudem auf WordPress spezialisiert (SiteGround wird sogar offiziell von wordpress.org empfohlen). Außerdem bieten sowohl SiteGround als auch Hostinger alle wichtigen Features, die man benötigt.

Du solltest dich für SiteGround entscheiden, wenn eine absolut einfache Bedienbarkeit sowie ein Hosting-Panel mit deutscher Oberfläche für dich im Mittelpunkt stehen. Meine Paket-Empfehlung für SiteGround: Grow-Big (Preise & Pakete ansehen*). Weitere Informationen findest du in meinem SiteGround Test.

Das Hosting-Panel von Hostinger (H-Panel) ist ebenfalls nicht schwer zu bedienen, allerdings ist es nur in englischer Sprache verfügbar und es ist auch nicht ganz so intuitiv, wie bei SiteGround. Dafür bietet Hostinger aber ein unschlagbar gutes Preis-Leistungsverhältnis und man bekommt mehr Leistung und auch mehr Funktionen auch schon in den günstigeren Paketen. Meine Paket-Empfehlung für Hostinger: Business WordPress oder WordPress Pro (Preise & Pakete ansehen*). Weitere Informationen findest du in meinem Hostinger Test.

Hast du noch offene Fragen? Dann schreibe ein Kommentar!

🌟 Newsletter abonnieren & profitieren
Hier bekommst du Zugang zu exklusiven Inhalten und profitierst von weiteren Vorteilen (z.B. spezielle Rabattaktionen rund um WordPress und SEO Tools, etc.)

Double-Opt-In und DSGVO (du erhältst im Anschluss noch eine E-Mail, um die Anmeldung zu bestätigen). Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der hier eingegebenen Daten zu. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.

Robert Leitinger
Über den Autor
Robert Leitinger

In den letzten 10 Jahren habe ich mehrere erfolgreiche Online-Projekte umgesetzt. Im Jahr 2018 folgte die Gründung meiner eigenen Webdesign und Online Marketing Agentur. Ergänzend zu diesem Blog betreibe ich auch einen YouTube Kanal.

Mehr über mich erfahren ➔

Weitere Beiträge lesen:

Schreibe einen Kommentar

*Kennzeichnung & Information: Affiliate Links / Partnerlinks
Bei einem Link, der mit einem Stern gekennzeichnet ist (*), handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten. So kann diese Webseite finanziert werden und sie bleibt frei von externen Werbebanner. Vielen Dank! Weitere Informationen disbezüglich findest du in der Datenschutzerklärung.

Über robert-leitinger.com

Ich schicke dir eine Mail, sobald ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

Mit dem Absenden des Formulars erteilst du mir die Einwilligung, dir meinen E-Mail-Newsletter zuzusenden. Dies kannst du jederzeit wiederrufen. Mehr Infos: Datenschutzerklärung.
Über robert-leitinger.com

Ich schicke dir eine Mail, sobald ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

Mit dem Absenden dieses Formulars erteilst Du mir die Einwilligung, dir meinen E-Mail-Newsletter zuzusenden. Dies kannst du jederzeit wiederrufen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung.