ChatGPT mit Internet verbinden – so einfach funktionierts (kostenlos)

ChatGPT mit Internet verbinden - Zugriff auf Google SERPs

ChatGPT wurde mit Unmengen an Daten trainiert! Das Problem dabei ist jedoch, dass dieses Training mit Text-Daten im Jahr 2021 abgeschlossen wurde. Somit verfĂŒgt ChatGPT nativ nicht ĂŒber aktuelle Informationen.

Das kannst du aber Ă€ndern, indem du ChatGPT mit dem Internet verbindest. Denn dann kann der KI-Chatbot auch auf die aktuellen Suchergebnisse von Google zugreifen und diese Daten nutzen. Die Sache hat allerdings einen Hacken, worauf ich im Anschluss eingehen werden…

So kannst du ChatGPT mit dem Internet verbinden

Mit der Chrome-Browser-Erweiterung WebChatGPT kannst du ChatGPT mit dem Internet verbinden.

Chrome-Erweiterung WebChatGPT
WebChatGPT kannst du kostenlos nutzen

Und das ist eigentlich auch kinderleicht! Nachdem du die Erweiterung installiert und aktiviert hast, findest du weitere Einstellungen unter der Input-Box:

ZusĂ€tzliche Einstellungen fĂŒr Internetzugriff
Durch WebChatGPT erhÀltst du weitere Einstellungsmöglichkeiten unter dem Eingabefeld.

Mit dem Toggle Web Acess kannst du den Internetzugriff aktivieren und deaktivieren. Wenn du den Internetzugriff deaktivierst, erhÀltst du wieder die Standardversion von ChatGPT. Du kannst neben der Sprache auch die AktualitÀt der Suchergebnisse wÀhlen:

AktualitÀt der Suchergebnisse einstellen
Ich kann ChatGPT z.B. auch nur aktuelle Suchergebnisse durchforsten lassen – interessant vor allem fĂŒr News-Webseiten und Nachrichtendienste.

Beispiel: ChatGPT mit Internetzugriff

Welchen Vorteil dir ChatGPT mit Internetzugang konkret bringt kann man anhand eines schnellen Test leicht erkennen:

Ich frage ChatGPT wer ich bin – vorerst ohne Internetzgriff:

ChatGPT ohne Internetzugriff
Ich frage ChatGPT nach meinem Namen, doch er kann mir nichts ĂŒber mich erzĂ€hlen. ChatGPT hat keinen Zugriff auf das Internet.

Danach aktiviere ich den Internetzugriff ĂŒber den Toggle unter der Input-Box und stelle die Frage nochmals. Nun hat ChatGPT Informationen ĂŒber mich und fasst diese zusammen (inklusive Quellenangaben):

ChatGPT mit Internetzugriff
ChatGPT hat nun Zugriff auf das Internet und kann mir einiges ĂŒber meine Person berichten.

Kein echter Internetzugriff

Anfangs war ich bei der ersten Nutzung von WebChatGPT sehr begeistert, doch die ErnĂŒchterung folgte schnell…

WÀre auch zu schön gewesen, wenn man mit einer kostenlosen Browser-Erweiterung ChatGPT richtige SuperkrÀfte verleihen könnte!

Doch man merkt schnell, dass ChatGPT dadurch keinen echten Zugriff auf das Internet bekommt!

Wie WebChatGPT wirklich funktioniert

Die Erweiterung WebChatGPT funktioniert im Grunde nur wie ein einfacher Daten-Scraper. Das bedeutet, dass WebChatGPT die Google Suchergebnisse (SERPs) zu deiner Anfrage ausließt und die Daten an ChatGPT weitergibt.

Dabei gibt WebChatGPT aber nicht den gesamten Content der einzelnen Seiten weiter, sondern immer nur die ersten SĂ€tze des jeweiligen Contents (Textauszug). Und diese Informationen kann ChatGPT dann nutzen.

Die EinschrÀnkungen von WebChatGPT

Dadurch, dass ChatGPT immer jeweils nur einen eingeschrĂ€nkten Textauszug der Webergebnisse von WebChatGPT erhĂ€lt, kann man auch nicht von einem vollwertigen Internetzugriff sprechen. Zwar hat ChatGPT dank der Erweiterung WebChatGPT mehr Daten zur VerfĂŒgung als ohne, aber kann eben trotzdem nicht direkt auf den kompletten Content von Webergebnissen zugreifen.

Somit ist es auch nicht möglich, dass man sich einen kompletten Beitrag zusammenfassen lÀsst (z.B. nachdem man eine konkrete URL eingibt). Man kann sich auch nicht das komplette Outline von Inhalten extrahieren lassen etc.

Ein Beispiel dafĂŒr:

Ich gebe ChatGPT mit aktiviertem Internetzugriff die Anweisung, dass er meinen Testbeitrag zu GetGenie zusammenfassen soll.

Anweisung fĂŒr ChatGPT: URL zusammenfassen

Die Antwort die ich bekommen habe ist zwar soweit korrekt, aber nicht mal annĂ€hernd eine Zusammenfassung des weit ĂŒber 2.000 Wörter langen Testberichts:

ChatGPT erstellt Zusammenfassung von URL

Man merkt schnell, dass ChatGPT nicht den kompletten Beitrag zusammengefasst hat, sondern nur eine Zusammenfassung der Einleitung des Beitrags liefert!

Und egal wie ich meine Eingabe (meinen Prompt) anpassen wĂŒrde, ChatGPT könnte mir keine weiteren Informationen zur eingegeben URL liefern, da er eben nur einen eingeschrĂ€nkten Textauszug von WebChatGPT ĂŒbermittelt bekommen hat…

Doch trotz der EinschrĂ€nkungen ist WebChatGPT natĂŒrlich eine sinnvolle und in vielen FĂ€llen hilfreiche Erweiterung fĂŒr ChatGPT.

banner

Mehr zum Thema ChatGPT

🌟 Newsletter abonnieren & profitieren
Hier bekommst du Zugang zu exklusiven Inhalten und profitierst von weiteren Vorteilen (z.B. spezielle Rabattaktionen rund um WordPress und SEO Tools, etc.)

Double-Opt-In und DSGVO (du erhÀltst im Anschluss noch eine E-Mail, um die Anmeldung zu bestÀtigen). Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Verarbeitung der hier eingegebenen Daten zu. Mehr Informationen dazu in der DatenschutzerklÀrung.

Robert Leitinger
Über den Autor
Robert Leitinger

In den letzten 10 Jahren habe ich mehrere erfolgreiche Online-Projekte umgesetzt. Im Jahr 2018 folgte die GrĂŒndung meiner eigenen Webdesign und Online Marketing Agentur. ErgĂ€nzend zu diesem Blog betreibe ich auch einen YouTube Kanal.

Mehr ĂŒber mich erfahren ➔

Weitere BeitrÀge lesen:

Schreibe einen Kommentar

*Kennzeichnung & Information: Affiliate Links / Partnerlinks
Bei einem Link, der mit einem Stern gekennzeichnet ist (*), handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du ĂŒber diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. FĂŒr dich entstehen dadurch keine Mehrkosten. So kann diese Webseite finanziert werden und sie bleibt frei von externen Werbebanner. Vielen Dank! Weitere Informationen disbezĂŒglich findest du in der DatenschutzerklĂ€rung.

Über robert-leitinger.com

Ich schicke dir eine Mail, sobald ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

Mit dem Absenden des Formulars erteilst du mir die Einwilligung, dir meinen E-Mail-Newsletter zuzusenden. Dies kannst du jederzeit wiederrufen. Mehr Infos: DatenschutzerklÀrung.
Über robert-leitinger.com

Ich schicke dir eine Mail, sobald ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

Mit dem Absenden dieses Formulars erteilst Du mir die Einwilligung, dir meinen E-Mail-Newsletter zuzusenden. Dies kannst du jederzeit wiederrufen. Weitere Infos findest du in der DatenschutzerklÀrung.